Bildungsbuch - Tipps und Beratung über Weiterbildung, Berufseinstieg und Arbeitsrecht.

Die folgenden Inhalte wurde von der Webseite Bildungsbuch.at übernommen bzw. verlinken auf die vollständigen Beiträge der Webseite:

Virtuelle Reiseleitung oder Aufräumcoach als Beruf?


Bild zum Beitrag: Virtuelle Reiseleitung oder Aufräumcoach als Beruf?
Neue Berufsbilder entdecken und Kompetenzen checken

Die Berufswelt ist im steten Wandel. Und die Digitalisierung trägt einiges zur Beschleunigung dieses Prozesses bei. Der Arbeitsmarkt fordert von uns ?Future Skills?, wie z. B. digitales Verständnis, technologisches Wissen, Lösungsorientierung und Resilienz. Fähigkeiten, die wir uns angeeignet haben, und Arbeitsbereiche werden zunehmend stärker miteinander verknüpft. Dies erfordert manchmal eine Umorientierung und Kompetenzerweiterungen der Arbeitnehmer:innen. Kassierer:innen in großen Supermärkten müssen seit geraumer Zeit auch die Technik der Selbstbedienungskassen servicieren können. Viele Berufe haben sich in den letzten 20 Jahren stark gewandelt, sich weiterentwickelt oder neu erfunden. Zwei davon stellt uns Claudia Weiß von Frau & Arbeit im Folgenden vor.

Buchtipps einer Bildungsberaterin


Bild zum Beitrag: Buchtipps einer Bildungsberaterin
Über richtige und falsche Entscheidungen und das gesellschaftliche Leben im Iran - Neue Bücher des Psychologen Daniel Kahnemann und der Journalistin Natalie Amiri

Mit diesen Buchtipps aus der BiBer Bibliothek blicken wir in die Welt der persönlichen Entscheidungsprozesse und in ein Leben zwischen dem Iran und Deutschland.

Top-Lehrberufe der Zukunft


Bild zum Beitrag: Top-Lehrberufe der Zukunft
"Karriere mit Lehre" ist mehr als nur ein Slogan. Mit diesen Lehrberufen bist du auf dem Weg zum Erfolg

Du bist auf der Suche nach den Lehrberufen der Zukunft? Du willst Dich selbst verwirklichen und dabei erfolgreich sein? Dann bist Du hier genau richtig. Tobias Neugebauer und Jürgen Fischer sind Referenten in der Abteilung Bildung, Jugend und Kultur in der AK Salzburg. Wir haben die zwei Experten gebeten Lehrberufe vorzustellen, mit denen Du durchstarten und Karriere machen kannst. Mit Deinen kreativen Ideen und Deinem technischen Verständnis kommst Du nicht nur mühelos zum Lehrabschluss, sondern Du kannst Dich auf ein erfolgreiches Berufsleben mit Perspektiven freuen.

Vom Hilfsarbeiter zum innovativen IT-Unternehmer


Bild zum Beitrag: Vom Hilfsarbeiter zum innovativen IT-Unternehmer
Trotz Pflichtschulabbruch die Lehre mit Matura und einen Universitätsabschluss machen? Ja, das geht! Diese Geschichte wird Dich motivieren, beruflich das zu tun was Dich glücklich macht.

Du hast deine Ausbildung abgebrochen, bist unzufrieden und möchtest etwas ändern? Dann lies was Daniel Schrott (34) Dir zu sagen hat. Denn er war einmal in der gleichen Situation wie Du und will Dir Mut machen. Daniel hat die Pflichtschule mit 15 abgebrochen und arbeitete danach einige Jahre als Hilfsarbeiter in der Fleischindustrie. Dem Bildungsbuch hat er erzählt, wie er sich selbst aus der ?Sackgasse Hilfsarbeit? befreit und es geschafft hat, einen Universitätsabschluss zu machen. Mittlerweile macht der Tiroler Karriere als Unternehmer in der Softwareentwicklung. Ebenso unterrichtet er am BFI Tirol und unterstützt junge Menschen mit einer ähnlichen Biografie. Doch wie hat er sein größtes Ziel ?im Job glücklich zu sein? erreicht?

Testen wir welche Talente in Dir stecken


Bild zum Beitrag: Testen wir welche Talente in Dir stecken
Die AK Bildungsberatung mit Onlinetestung bietet dir die Möglichkeit erste Schritte hin zur beruflichen Veränderung zu setzen.

Möchtest Du wissen was Dich als Person ausmacht, wofür Du geeignet bist und was Du beruflich alles damit machen kannst?

Andreas Mittermair hat uns verraten, wie Du Deinen verborgenen Talenten auf die Spur kommen und damit Geld verdienen kannst. Andreas ist Psychologe und arbeitet als Bildungsberater bei der Arbeiterkammer Salzburg. Dort bietet er kostenlose Beratungen inkl. Online-Testungen an. Dieses Angebot steht allen Menschen, die sich beruflich neu- oder umorientieren möchten oder die gerne eine Beratung zu Aus- und Weiterbildung wünschen, zur Verfügung. Deine Vorbildung und/oder Dein beruflicher Werdegang spielen dabei keine Rolle. Willkommen sind alle, die etwas Neues wagen möchten.

 

Aufsteigerinnen in Handwerk und Technik


Bild zum Beitrag: Aufsteigerinnen in Handwerk und Technik
Frauensache: FiT für einen handwerklich-technischen Beruf

Seit mittlerweile 14 Jahren führt das BFI Salzburg im Auftrag des AMS das Programm ?Frauen in Handwerk und Technik? - kurz FiT - durch. Das Programm ermöglicht Frauen den Einstieg in nicht-traditionelle handwerklich-technische Berufsfelder, weckt dadurch Begeisterung für eine neue Branche und ungeahnte Talente, eröffnet neue Perspektiven und zahlreiche Karrieremöglichkeiten, stärkt das Selbstbewusstsein und gibt Zuversicht sowie Halt in einer oft schwierigen Lebenssituation. Bis jetzt hat das BFI mehr als 1.700 Frauen auf ihrem Weg zu einem beruflichen Neuanfang begleitet, wovon über die Hälfte eine FiT-geförderte Ausbildung in Angriff nahmen.