Bildungsberatung Österreich - Netzwerk Tirol

Die Bildungsberatung Österreich (link) existiert als bundesweite Initiative seit dem Jahr 2011. Sie bündelt Ländernetzwerke und ein überregionales Netzwerk mit dem Ziel durch das Angebot von kostenloser Bildungs- und Berufsberatung das lebenslange Lernen zu fördern.

Die Bildungsberatung Österreich hat sich als vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie vom Europäischen Sozialfonds kofinanzierte Initiative als Ziel gesetzt, Personen für die Bedeutung von Bildung zu sensibilisieren, sie zu motivieren und ihnen den Zugang zu Bildungsmaßnahmen zu erleichtern.

Das Netzwerk Tirol der Bildungsberatung Österreich wird in der Förderperiode 08/2018 - 12/2021 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, des Europäischen Sozialfonds, des Landes Tirol und der Arbeiterkammer Tirol finanziert.

 

Kontakt - Netzwerk Tirol:

Das Netzwerk Tirol der Bildungsberatung Österreich ist von Montag bis Freitag, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 500 820 erreichbar.

Projektträger:
Tiroler Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH (amg-tirol)
Wilhelm-Greil-Straße 15
6020 Innsbruck

Ansprechperson:
MMag. Dr. Philipp Seirer-Baumgartner
0512/562791-30
philipp.seirer-baumgartner@amg-tirol.at

 

Projektpartner:
innovia - Service & Beratung zur Chancengleichheit gGmbH
Arbeitsmarktservice Tirol (AMS Tirol)
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol (AK Tirol)
Wirtschaftskammer Tirol (WK Tirol)