Tiroler Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH (amg-tirol)

6020 Innsbruck
Wilhelm-Greil-Straße 15
Tel. +43 (0) 512 / 56 27 91
Fax +43 (0) 512 / 56 27 91 - 50
E-Mail: info@amg-tirol.at

Firmenbuchnummer: FN 255673s
Firmenbuchgericht: Landesgericht Innsbruck
Aufsichtsbehörde: Landesrechnungshof Tirol
UID: umsatzsteuerbefreit
Geschäftsführerin: Dr.in Maria Steibl (maria.steibl@amg-tirol.at)
Gesellschafter: Land Tirol, Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol, Wirtschaftskammer Tirol
Gesellschafterversammlung (link)

Unternehmensgegenstand:
Zweck der nicht auf Gewinn gerichteten Tätigkeit der Gesellschaft ist die Schaffung einer operativen Einrichtung der Träger der Tiroler Arbeitsmarktförderungspolitik, einer zentralen Anlaufstelle für die Einrichtungen und Initiativen am Tiroler Arbeitsmarkt, einer Plattform der Träger der Tiroler Arbeitsmarktförderungspolitik, insbesondere die Schaffung von Synergieeffekten auf dem Tiroler Arbeitsmarkt und die Vernetzung der arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten in Tirol
Die Gesellschaft strebt dabei die Zusammenarbeit mit allen weiteren Trägern der Arbeitsmarktförderungspolitik, insbesondere mit dem Arbeitsmarktservice Tirol, an.
Die Gesellschaft ist berechtigt, sich an anderen Unternehmen gleicher oder ähnlicher Art und mit gleicher gemeinnütziger Zielsetzung zu beteiligen.
Die Gesellschaft dient dem Gesamtinteresse der Tiroler Volkswirtschaft.
Die Gesellschaft ist ausschließlich und unmittelbar zu gemeinnützigen Zwecken im Sinne der Bundesabgabenordnung (§ 34 ff. BAO) gegründet und ist in ihrer tatsächlichen Geschäftsführung darauf ausgerichtet.
Die Gesellschaft dient der Förderung der Allgemeinheit auf dem Gebiet Arbeitsmarkt, Beschäftigung und Wirtschaft.

Medieninhaber und Herausgeber von www.bildungaberatung-tirol.at:
Tiroler Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH (amg-tirol)
A-6020 Innsbruck
Wilhelm-Greil-Straße 15

Redaktion:

MMag. Dr. Philipp Seirer-Baumgartner
Tel. +43 (0) 512 / 56 27 91 - 30
E-Mail: philipp.seirer@amg-tirol.at

Hinweise:

1. Internet:

www.jugendchancen-tirol.at und www.bildungsberatung-tirol.at sind Internetplattformen der Tiroler Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH (amg-tirol).

2. Rechtlicher Hinweis

Der Urheber dieser Homepages behält sich alle Rechte vor, insbesondere Inhalte und das Angebot dieser Website ohne Angabe von Gründen und ohne Ankündigung abzuändern, zu ersetzen oder zu löschen. Die Inhalte dieser Homepage werden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch können Fehler entstehen, für die der Urheber keine Haftung übernimmt. Das Urheberrecht für die von uns erstellten Texte und Bilder bleibt bei unseren AutorInnen. Eine kommerzielle Vervielfältigung oder Verwertung dieser Daten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung bzw. der des/r Autors/in erlaubt. Für schulische Zwecke dürfen unsere Inhalte verwendet werden, der Name des/r Autors/in muss aber auf der Seite genannt sein. Der Urheber übernimmt keine Haftung bei direkten oder indirekten Verweisen auf Internetseiten von anderen Anbietern, die außerhalb seines Verantwortungsbereiches liegen. Die auf dieser Plattform angeführten Marken- und Firmennamen unterliegen den jeweiligen Marken-, Urheberrechts- und sonstigen Schutzrechten.

3. Bildmaterial

Das auf dieser Webseite verwendete Foto- und Bildmaterial (Thumbnails, Icons, Artikelbilder) stammt normalerweise aus Quellen mit Creative Commons Lizenzen wie bilder.tibs.at oder wikimedia commons bzw. wurde durch die Redakteure selbst erstellt.

4. Google Analytics

Um den Nutzen dieser Webseite für Sie zu optimieren, verwenden wir das Analyse-Tool Google Analytics. Dies ist ein Standardanalysetool der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics. Für die Analyse verwendet Google sog. „Cookies“, über die es Informationen über ihr Nutzerverhalten bezieht und entsprechend auswertet. Die Auswertung Ihrer Daten erfolgt anonym. Der Tracking-Code von Google wurde auf unseren Webseiten so ergänzt, dass Ihre IP-Adresse durch Google um die letzten Stellen gekürzt wird, bevor die Analyse erfolgt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden erst nach der Anonymisierung an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Rückverfolgung auf Ihre Person sowie eine Zusammenführung dieser Daten mit den bereits bei Google von Ihnen bekannten Daten ist damit grundsätzlich nicht mehr möglich. Die Erfassung, Anonymisierung und Analyse Nutzerdaten erfolgt im schriftlichen Auftrag des Webseitenbetreibers (siehe Impressum) durch Google gem. § 11 BDSG. Sie haben die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies über die Einstellung Ihres Browserprogramms zu beschränken beziehungsweise gänzlich zu verhindern. Die Verhinderung von Cookies könnte jedoch dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite genutzt werden können. Sie haben auch die Möglichkeit, lediglich die Erfassung Ihrer Nutzerdaten und Analyse Ihres Nutzerverhaltens durch Google Analytics dadurch zu verhindern, indem Sie das speziell von Google entwickelte und unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterzuladen und zu installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zu den allgemeinen Nutzungsbedigungen von Google Analytics erhalten Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Die Datenschutzbestimmungen zu Google Analytics erhalten Sie unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

5. Web-Design / Technische Umsetzung / Wartung:

Tiroler Bildungsservice (TIBS)

Barrierefreiheit der Plattform
 
Dieser Internetauftritt wurde barrierefrei gestaltet, um möglichst allen NutzerInnen - unabhängig der Einschränkungen und/oder der technischen Möglichkeiten - einen Zugang zu den Inhalten der Plattform zu ermöglichen. Bei der Umsetzung wurden die Texte der jeweiligen Beratungseinrichtungen nach dem Standard „Leicht Lesen A2“ durch die Einrichtung capito übersetzt. 
 
Durch die Prozessbegleitung von Wolfgang Berndorfer konnten wir die technischen Hürden Schritt für Schritt beseitigen und so die zentralen Richtlinien (WCAG 2.0 – AA) zur Barrierefreiheit im Web umsetzen.